Freitag, 28. Oktober 2011

Extra Wissen zu Patina

Hallööö!
Das hier wird jetzt ein etwas größerer Artikel über meinen ersten Manga Patina. Ich will hier bisschen etwas zur Entstehung und über die Probleme damit berichten und Ausschnitte daraus zeigen. ES GIBT VIELE BILDAS (,♥3♥) ~~~~~~

Patina "Start&Pause" bei Amazon

Dieses Jahr ist mein erster gebundener Manga erschienen. Ich hatte bei meiner Bewerbung bei Comicstars Droemer/Knaur eine Geschichte eingereicht, die schon ziemlich alt war und die über die Jahre gereift ist. Bei der Bewerbung hieß sie noch „Patina Coin War“ und in den Figuren steckte viel Liebe und Zeit, weshalb ich mich unheimlich gefreut hab, als der Verlag meinte auch ein längerer Comic über mehrere Bände sei möglich. Comicstars wollte sich hauptsächlich mit Epen beschäftigen und deshalb fand ich das super Patina in 5-6 Bänden erzählen zu können.
(◡‿◡✿)

Angefangen zu zeichnen hab ich ziemlich motiviert, aber eine gewisse Qualität durchzuhalten ist irgendwie schwerer als man denkt. An den Seiten sieht man auch, dass ich zwar am Ende routinierter arbeiten konnte, die Details und Hintergründe dagegen aber nachließen.

Als ich anfing an den letzten beiden Kapiteln (es gab sechs) zu zeichnen, war schon irgendwie klar, dass es wohl erst mal auch bei diesem Band bleiben sollte. Von Anfang an, war der Band so konzipiert, dass die Handlung auch abgeschlossen ist, aber ich rechnete trotzdem damit, dass ich weiter machen könnte.
Glücklicherweise kann ich von mir behaupten, dass ich nichts mit dem plötzlichen Verschwinden (zu dem ich auch nicht viel sagen kann/darf) des Verlags zu tun habe, da die Schließung schon vor meinem Drucktermin feststand.
Patina zu veröffentlichen war also irgendwie die letzte Handlung von Comicstars. Ich bin froh, dass das Ding durch ist, allerdings konnte ich mich irgendwie an niemanden wenden, um mal nachzufragen wies so läuft :-/, da hab ich leider keine Ahnung. Mich fragt das jeder, aber ich weiß es wirklich nicht!!!

Wie es mit der Geschichte weiter geht weiß ich leider ebenfalls nicht. Stoff und Figuren die noch nicht aufgetaucht sind gibt es genug, aber das ist alles soo kompliziert und problematisch. Selbst wenn ich zeichnerisch nochmal von nem Verlag „gewollt“ werde, wer würde einfach mit Band 2 einer Serie fortfahren ٩(×̯×)۶ ? Oder den ersten Band nochmal neu auflegen ist denke ich genauso unwahrscheinlich. Was soll ich nur tuuuuuun, buhuu _...
Aber ich denke ich vertage das erst einmal und wende mich wahrscheinlich anderen und kürzeren Projekten zu. Wenns was neues gibt erfahrt ihr es °-^

EGAL! Es ist trotzdem cool seine Belegexemplare im Schrank zu haben und meine Verwandten freuen sich ganz doll. Meine Omi zeigt das Buch überall rum *_*

meine Mangasammlung ♥
Und diese Bilder zeigen meine Vorgehensweise.
Zuerst hab ich immer ein Scribble gemacht, eine Skizze zum planan des Layouts der Panel und der Bildinhalte. Das hab ich dann meiner Redakteurin Anne geschickt. Es wundert mich, dass sie da immer erkannt hat was abgeht :D
Danach kam dann eine Reinskizze, die ich wieder an Anne geschickt hab. Wenn die abgesegnet wurde, konnte ich Tuschen und Rastern. Ich arbeite sehr unordentlich und improvisiere dann später viel bei der Tuschezeichnung, wofür ich bei der Skizze zu faul bin. Daher kommen auch leider die meisten meiner Fehler =__=

Wenns zu klein ist einfach nochmal draufklicken O_O

Viele Panel ändern sich während der Skizze nochmals


Hardcore Improvisation von Bäumen und Hintergrund, sowas wird nicht skizziert ID~

Bei Kapitel 4 hab ich die Skizzen übersprungen und mangels Zeit direkt den Müll da getuscht :-D
Hier für alle die gerne Bilder glubschen einiges an Illustrationen aus dem Buch, Skizzen dafür, und Scribbles für die geplanten nächsten Bände.

Illustrationen aus dem Buch:

Skizze und Copicmarker Arbeit

Rho und Tea bei ihrer gemeinsamen Lieblingsaktivität: Essen♥

Rebecca und Tea mit Duttfrisur

 
Schuluniformen. Rho "Realwelt"-Alltagstauglich, mit versteckten Hörnern








Das waren die Kapitelcover des Bandes. Ein paar hatte ich aber bei einer frühreren Version der Geschichte schonmal gezeichnet. Hier mal als Vergleich:



Es gab auch einige Coverillustrationen oder Kapitelbildchen die ich nicht verwenden konnte. Sie sind nicht ausgearbeitet, weil die Ideen nicht so top waren:



Dieser Entwurf ist es dann ja wie man sieht geworden :D hehe




 

 Planungen, Ideenskizzen, Designs und BLUBBAH~
Die Echse is gar nich vorgekommen n_n dooofi


 Random Illus zu Band1:


Ich kann mir selber nie merken wie rum diese "Zweithose"von Rho sitzt, regelmäßig anders :D

Rho benutzt seine Schattenpistolen auf höherem Level! wuuh~


PENNER! It's him. Teas unbekannter Cousin °0°

Leider ist die gute Tabea im Manga nur selten so niedlich...eigentlich NIE u_Uv

Und nuuuun ein paar Illus mit Spoiler-Wahrnung :D
Hier tauchen jetzt Figuren auf, die man aus meinen Illus kennt, aber wer die nicht kennt, kennt sie aus der Story noch nicht. Boah dummer Satz......

Tory (geplanter Auftritt in Band2 *hust*)



 Sind se nicht süß zusammen, Tea und Tory? Jaja :D
Zuviel will ich gar nicht verraten, aber dieser blaue Geselle heißt Quat und stößt auch noch dazu.


Und jetzt hab ich keine AHnung mehr was ich noch dazu sagen soll.
RANDOM Spoiler ART WUUH. ENJOY ✿~✿~✿

Rho und Tusse (?) :D

Tea, Tory und Rho feiern den soundsovielsten Geburtstag der Story XD

Tea hat nen Harem...und Nana is zu faul das fertig zu machen!
Test für ein neues Outfit für Tea, was sie beim nächsten Mal mit nach Patina nimmt
Rho hat Styyyyle, mit fesher Strähne und Snakebites undsooooo. Wenner Bock drauf hat, kanner ja XD
random Seite mitten aus der Story raus (mit Quat und Snickers) colour (c) Karla Groth
 Und noch meeehr Seiten die ich just-for-fun mitten aus der Story rausgegriffen hab, weil ich Lust auf die Szenen hatte. Ich persönliche finde sie haben was "Trailer-artiges" und machen Bock auf mehr :D

Rho mag Teas Liebesgeständnis nicht sooo ganz :D
Tory ist verzweifelt (Mitte der Story)
Szene gegen Ende der Geschichte
Szene in der Mitte der Geschichte
Und zum Schluss, weils sooooooooooooooooooooooo witzig ist :D
GANZ GANZ Olles Zeug. hahaha wenn ich das sehe schäme ich mich,
aber die Anfänge sind ja auch irgendwie wichtig/ interessant!
ALTAH das Paneling ist so schlimm :D
Doppelseite aus der gaaanz frühen Patina-Version.....aah omg hässliche Tea, uncooler Rho :D
ALT-ALT-ALT-ALT-ALT-ALT-ALT-ALT-ALT-ALT <3
Tea und ihre wählbaren Figuren. An den Designs hat sich eiiiiiiniges getan X__xv
OK! Das wars erstmal, sind ja jetzt echt genug Bilder geworden, ach du meine Güte :D
Zum Schlusswort noch diese kleine Gameoptik die ich ma gebastelt hatte. hehe
Peace out °3°

Kommentare:

  1. wow. simply just wow on your blog and your work(as well on the biggest post i've ever seen in my entire life!). n a big congrats on your comic being published!! :D i'll looking forward seeing more of your wonderful characters n art. <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow ist das geil!!! *Patina anluv*
    Ich werde auch gleich mal deinen Blog stalken!!!

    AntwortenLöschen
  3. schöne Einblicke in deine Arbeit und du hast schon eine große Mangasammlung :)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Werbung wirkt - hab mich gleich mal hier durchgeschmökert und deine Illus bewundert <3 ein paar davon kannte ich noch gar nicht :3
    Ich drück btw ganz fest die Daumen, dass du Band 2 doch noch irgendwo unterbringst ;_; Würde sogar Band 1 nochmal kaufen wenns einen Verlag dann überredet, den neu drucken zu lassen ;_; *SO neugierig*

    Werd das hier mal abonnieren XD

    Liebe Grüße,
    Cleo(-San)

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Gameboy-Look finde ich toll X3

    AntwortenLöschen
  6. Es ist sehr schön, eine Entwicklungsarbeit zu sehen.
    Ich weiß du hast dir sehr viele Mühe mit Patina gegeben, allerdings bin ich etwas enttäuscht von dem Band gewesen. Der grund lag einfach darin, dass mir dieser vieeeeeeeeel, vieeeel zu kruz war. ich hab ja die webversion verfolgt und man sieht wie viel potential darin schläft, da ist es schade, dass du nur patina light machen durftest.

    viele leute sind ja am lästern über comicstars (es wird ja immer gerne gelästert), aber ich finde es schön, dass trotz des endes von comicstars die zeichner nicht unglücklich sind.

    du bist eine geniale zeichnerin und gehörst mit zu meinen deutschen lieblingsmangakas, ich hoffe du findest ganz schnell einen neuen verlag der patina nimmt.

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe mal die "perversen teile" stehen nicht im Manga drin ._.

    AntwortenLöschen